Jubiläumsfest: 40-jähriges Bestehen des Gemeindesportverbandes (GSV)

Am 03.Oktober 2016 feierte der Gemeindesportverband sein 40-jähriges Bestehen und veranstaltete  eine öffentliche Feier für Kinder und Jugendliche neben der Rheurdter St. Nikolaus-Kirche.

Verschiedene Rheurdter Sportvereine präsentierten sich mit diversen Sport- und Spielangeboten.  So zum Beispiel der Verein „Angelfreunde“, die ein „Trockenangeln“ veranstalteten, oder der „Reit- und Fahrverein Rheurdt“ der einen Reitparcour für die Kinder aufgebaut hatte, sowie der Sportschützenverein, der ein Gummischießen ausrichtete.

Mit auf Holzgewehren gespannten Gummis – Idee und Konstruktion  von Sportschützenmitglied Günter Ewert – konnten die Kinder und Jugendlichen bei der Station des Rheurdter Sportschützenvereines auf eine selbstgebaute Biathlonanlage oder auf Bälle schießen. Ziel dabei war es, möglichst alle 5 weißen Scheiben der Biathlonanlage zu treffen oder wahlweise 5 auf unterschiedlicher Höhe liegende Bälle mit dem Gummi zu treffen.

Die Vereinsmitglieder Marcel Doll, Richard Lueb und Christina Fiscor standen den jungen Schützen unterstützend zur Verfügung und halfen ihnen dabei, die Ziele erfolgreich zu treffen und viele Punkte zu erschießen.

Sowohl für Jürgen Wienes, der 1. Vorsitzende des Gemeindesportverbandes, als auch für die Rheurdter Sportvereine war der Tag ein voller Erfolg.
Alle Stände waren dicht umlagert und nicht nur die Kinder und Jugendlichen hatten eine Menge Spaß, sondern auch die Betreiber der Stände.