Rheurdter Sportschützen holen Medaillien

In guter Verfassung bei den Landesverbandsmeisterschaften, es gab es vier Podest Plätze zu feiern

Die Sportschützen Rheurdt trumpften bei den Landesverbandsmeisterschaften (LVM) in Dortmund, Frechen, Siegburg und Ratingen groß auf. Sie kehrten mit vier Medaillen und weiteren guten
Platzierungen zurück. Stephan Janz trat erstmals mit
dem Unterhebelrepetierer und Carolin Doll mit dem Zimmerstutzen bei den LVM an. Beide sicherten sich Einen dritten Platz auf dem Siegerpodest. Nachdem die Luftpistolen-Auflagemannschaft mit Detlef Pauritsch, Bernd Flemming und Wolfgang Luczak bereits im Kreis
und im Bezirk den ersten Platz belegt hatte, konnte sie bei den LVM mit 865 von 900 Ringen ebenfalls die
Konkurrenz hinter sich lassen. In der Einzelwertung sicherte sich Bernd Flemming den Vizetitel. Einen
guten sechsten Platz in der Einzelwertung in dieser Disziplin erreichte Heinz Keyzers in der Senioren
B-Klasse. Ebenfalls Sechster in der Kleinkaliber-Auflage erreichte die Mannschaft mit Manfred Doll,
Harald Keil und Friedheim Scholle bei den Senioren B. In der Disziplin Luftgewehr-Auflage belegte Heike
Flemming bei einer starken Konkurrenz Platz fünf mit 299 von 300 Ringen. Das gleiche Ergebnis erzielte
Wolfgang Nohner und konnte bei 232 Teilnehmern in seiner Altersklasse Platz 17 belegen.

Kommentar hinterlassen